Go Back
Zwei Zucchini mit Käse überbacken liegen auf einer Servierplatte
Drucken

Zucchini gefüllt mit Cheddar, Stremellachs und Sahne + Zubereitungstipps

Top Keto-Nährwerte und super lecker: So kann man den Tag lecker ausklingen lassen.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Nutrition 757 kcal
Portionen 2

Equipment

  • 1 Auflaufform
  • 1 Käsehobel

Zutaten

  • 200 g Schlagsahne
  • 160 g Cheddar
  • 2 Zucchini
  • 1 Stremellachs

Zubereitung

  • Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Mit einem Messer Einschnitte machen, ohne die Zucchini ganz durchzuschneiden.
  • Ofen auf 170°C vorheizen.
  • Stremellachs klein schneiden. Cheddar grob reiben.
  • Zucchini in eine Auflaufform legen. Cheddar und Lachs in die Einschnitte der Zucchini stopfen. Schlagsahne über die Zucchini verteilen.
  • Für 20 Minuten im Ofen backen, bis die Zucchini weich sind und der Käse geschmolzen ist.
  • Servieren.

Tipps

  • Wer beim einschneiden der Zucchini ganz sicher gehen will, kann sich 2 Essstäbchen zu Hilfe holen: Zucchini längs zwischen den Essstäbchen platzieren. Mit dem Messer einschneiden, bis das Messer die Stäbchen berührt. 
  • Wer es vegan haben will, kann einfach vegane Schlagsahne sowie veganen Käse verwenden und den Lachs entweder rauslassen oder durch eine vegane Alternative ersetzen.