Go Back
Teller gefüllt mit Suppe mit Garnelen
Drucken

Kokossuppe mit Garnelen | fettreich & gesund

Diese Suppe ist ideal für die Keto Diät: Voller gesunder Fette und Gemüse. Sie lässt sich auch einfach vegan zubereiten.
Vorbereitungszeit 3 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Nutrition 328 kcal
Portionen 4

Equipment

  • 1 großer Topf

Zutaten

  • 1 rote Paprika
  • 550 ml Kokosmilch (Vollfett)
  • 300 g Champignons
  • 300 g Garnelen
  • 1 Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 20 g frischer Ingwer
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung

  • 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Den Ingwer, die Schalotte und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Alles in den Topf geben. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Die Paprika und die Champignons waschen, klein schneiden und beiseite stellen.
  • Die Garnelen mit in den Topf geben. 7 Minuten braten, bis sie rosa und durch sind.
  • Paprika und Champignons zum Topf hinzufügen. 5 Minuten braten.
  • Kokosmilch dazugeben. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Servieren.

Tipps

  • Wenn du die Suppe mit offenem Deckel köcheln lässt, wird sie dicker. 
  • In einer Frischhaltedose ist die Suppe 3 Tage im Kühlschrank haltbar. 
  • Falls du die Suppe vegan haben willst, kannst du die Garnelen einfach weglassen.