fbpx

Akupressurmatte Erfahrungen – Ist Akupressur das Richtige für dich?

Anwendung einer Akupressurmatte in Rückenlage.

Du interessierst dich für Akupressur, bist dir aber unsicher, ob die Anwendung der Akupressurmatte das Richtige für dich ist?

Wir haben einige repräsentative Erfahrungen mit der Akupressurmatte von NutzerInnen zusammengefasst.

Nahaufnahme der Plastiknoppen der Akupressurmatte. - Akupressurmatte Erfahrungen

Was ist Akupressur?

Die Akupressur wird auch Akupunktmassage genannt. Sie ähnelt der Akupunktur. Der Unterschied ist, dass bei der Akupressur stumpfer Druck angewendet wird.

Die Akupressur kann mit verschiedenen Werkzeugen, beispielsweise der Akupressurmatte, aber auch mit den Händen durchgeführt werden.

Das Ziel der Akupressur ist die Selbstheilungskräfte des Körpes zu aktivieren und so verschiedene Probleme zu lindern.

Was ist eine Akupressurmatte?

Akupressurmatten sind, mit Plastiknoppen ausgestattete, Matten. diese sollen durch ihren Druck auf den Körper bei verschiedenen Problemen helfen können.

Die Anzahl der Plastiknoppen, die sich auf der Akupressurmatte befinden, sind wichtig, da Matten mit mehr Noppen besser für Anfänger geeignet sind. Denn durch mehr Noppen wird das Gewicht besser verteilt. Dadurch wird der Druck und die damit die entstehenden Schmerzen reduziert. Anfängermodelle besitzen zwischen 6.000 und 10.000 Noppen.

Wo kommen die Akupressurmatten her?

Als Inspiration für die moderne Akupressurmatte, dienten Nagelbretter, die bereits von Yogis und Fakiren verwendet wurden, um physische und mentale Probleme zu lindern.

Die moderne Akupressurmatte wurde in Schweden entwickelt. Die Intention der Erfinderin war es ihre Rückenschmerzen zu reduzieren. Nagelbretter empfand sie als zu schmerzhaft und entwickelte deshalb eine Alternative.

Wie wirken Akupressurmatten?

Der Druck der, durch die Plastiknoppen, auf den Körper ausgewirkt wird, fördert die Durchblutung.

Vor allem bei Schmerzen, wie etwa Rückenschmerzen und Nackenschmerzen kann die Anwendung deshalb förderlich sein.

Auch bei Stress- und Angstsymptomen, sowie bei Schlafproblemen werden sie gerne verwendet.

Tipp: Willst du mehr zur Anwendung und Wirkung der Akupressurmatte erfahren? Dann schaue dir unseren ausführlichen Artikel zum Thema Akupressurmatten an.

Akupressurmatte Erfahrungen 2022

Die Erfahrungen mit Akupressurmatten sind meist positiv. Besonders hervorgehoben wird, dass die Anwendung Schmerzen reduzieren soll und die Entspannung gefördert wird.

Kritisiert wird vor allem die schlechte Qualität einiger Produkte. Bei einigen Akupressurmatten scheinen die Plastiknoppen mit der Zeit abzufallen und die Nähte der Matte scheinen unsauber verarbeitet zu sein.

Die repräsentativsten und am häufigsten vorkommenden Bewertungen haben wir dir hier zusammengetragen.

Positive Akupressurmatte Erfahrungen

★★★★★ Perfekt

Diese Akupressurmatte hat meine Erwartungen übertroffen. Wenn ich mich darauf lege, setzt die Entspannung nach ca 5 Minuten ein. Dann gerate ich in einen Schwebezustand, indem die Gedanken nur noch kommen und gehen. Nach 30 Minuten ist die Müdigkeit weg.

Luna Marie über Zhenmats @ Trustpilot

★★★★★ Eine kleine Wellness Auszeit daheim

Ich habe recht lange überlegt ob ich mir die Matte und das Kissen hole (ich konnte einmal das Kissen im Laden anfassen und war geschockt von der Härte der “Nadeln”). Aber ich habe es keine Sekunde bereut – mein Rücken ist recht unempfindlich gegen Schmerzen aber der Nacken brauchte seine Zeit sich daran zu gewöhnen und es entspannt wirklich, nicht gleich nach dem 1.mal aber bei regelmäßiger Anwendung merkt man die Entspannung, zudem ist der Rund-um Service von Shaktimat klasse, es gibt kleide Videos über die verschiedenen Nutzungen der Matte und des Kissens, echt super – vielen Dank hierfür, und wenn man dann noch Projekte unterstützen kann für faire Arbeitsbedingungen dann sind die täglichen 20min umso entspannter

Sina über Shaktimat @ Shaktimat

★★★★★ Hilft

Man muss sich überwinden die ersten 5min liegen zu bleiben und dann ist es ein sehr angenehmes Gefühl. Je öfters man auf dieser Matte liegt umso schmerzfreier sind auch die ersten 5min. Man hat ein wollig warmes Gefühl und der Körper prickelt. Hilft mir auch bei Kopfschmerzen und ich habe das Gefühl, das, wenn ich abends im Bett die Matte nutze, ich tiefer schlafe und schneller einschlafe. Empfohlen werden 30-45min. Bin aber auch schon darauf eingeschlafen und dann waren es knapp 2h. Ich empfehle diese Matte ausnahmslos.

Auch spannend
All-In-One Melatonin Spray das Top Produkt
Katrin @ Amazon
Person steht mit beiden Füßen auf der Akupressurmatte.

Negative Akupressurmatte Erfahrungen

★ Keine Empfehlung

Die Qualität war nicht gut, es hat nach Chemie gerochen und es ist auch kein angenehmes Gefühl sich darauf zu legen da es zu hart ist. Bei sowas sollte man doch mehr auf Qualität und Preis achten

Jenny über AOMOSA @ Amazon

★ Lotusblüten lösen sich ab selbst ohne Benutzung

Wie man auf dem Bild sieht, lösen sich die Lotusblüten und das ohne viel Benutzung und keinerlei Waschung! Sprich, ich habe einmal versucht darauf zu liegen (ganze 2 Minuten) als es ankam und 1x nur die Nackenrolle, als ich KNS /Kopf-Nackenschmerzen hatte (die zugeben besser wurden, nicht ganz weg, aber ertragbar)! Ich möchte nicht wissen, wie lange es hält, wenn man es viel nutzt? Bei 2 maliger Benutzung ganze 6 Monate! Schade

Diana über Fitem @ Amazon

★ Die Qualität hat mich enttäuscht

Nach längerer Benutzung ist mit aufgefallen, dass einzelne Akupressurpunkte abfallen. Links ist die naht auch aufgegangen. Die Qualität hat mich enttäuscht.

NutzerIn über NEOLYMP @ Amazon

Akupressurmatte Erfahrungen im Video

Deshalb solltest du die Akupressurmatte unbedingt ausprobieren

Die Erfahrungen mit Akupressurmatten sind weitestgehend positiv. Viel NutzerInnen berichten, dass sie nach der Anwendung entspannter sind. Auch bei vielen anderen Problemen soll die Akupressurmatte helfen können.

Falls du dir eine Akupressurmatte kaufen möchtest, achte unbedingt auf die Qualität, da diese laut NutzerInnen bei einigen (besonders den sehr günstigen) Matten nicht zufriedenstellend ist. Sie berichten unter anderem von abfallenden Plastiknoppen.

Bist du überzeugt und willst deine eigenen Erfahrungen mit der Akupressurmatte sammeln? Dann probiere die Anwendung der Matte doch einfach mal selbst aus.


Häufige Fragen zum Artikel

Wie lange soll ich auf der Akupressurmatte liegen?

Die Akupressurmatte sollte mindestens etwa 10 bis 20 Minuten verwendet werden. Auch eine längere Anwendung ist denkbar, so lange du dich wohlfühlst.
Verwende die Matte am Besten täglich, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Wie benutzt man eine Akupressurmatte richtig?

Ist gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für die Akupressurmatte. Am einfachsten ist die Verwendung der Matte in Rückenlage.
Dazu legst du dich einfach mit dem Rücken auf die Akupressurmatte. Versuche dich dabei zu entspannen und vergesse das Atmen nicht. Verbleibe etwa 20 Minuten auf der Matte.

Kommentare ansehen (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Nach oben