fbpx

Air Up Erfahrungen | Geruchs-Limo ohne Kalorien?

Air up Erfahrungen Wasser mit Früchten

Hast du schon etwas von der trendigen Trinkflasche von Air Up gehört? Air Up ist eine wiederbefüllbare Falsche mit einem Duftring, die dich glauben lässt du trinkst kein reines Wasser, sondern Wasser mit Geschmack. Das soll funktionieren? Wir haben uns die unterschiedlichen Air Up Erfahrungen angesehen und sie für dich in diesem Artikel zusammen gefasst. Wenn du kein oder kaum pures Wasser trinkst, weil du kein Wasser magst, könnte das vielleicht auch etwas für dich sein.

Was ist Air Up?

Air Up ist ein deutsches Start-up, dass in München gegründet wurde und Wasserfalschen verkauft, in die kleine Duftringe, Air Up Pods mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gelegt werden. Beim Trinken werden Duftstoffe freigesetzt, die unser Gehirn überlisten, sodass man glaubt, Wasser mit Geschmack zu trinken, obwohl es nur pures Wasser ist.

Das Ziel des Unternehmens ist Verbraucher, die üblicherweise Softdrinks oder andere aufbereitete Getränke zu sich nehmen für reines Wasser zu begeistern. Wasser ist für den menschlichen Körper nicht nur gesund, sondern lebensnotwendig.

Der Erfolg gibt ihnen recht, denn aus dem 5-köpfigen Gründerteam von einst ist ein Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern geworden, dass stetig wächst.

Air up Erfahrungen junge Frau mit Wasserdrinkflasche

Hinweis: Jugendliche und Erwachsen sollten pro Tag ca. 2-3 Liter Wasser zu sich nehmen, denn wir brauchen ausreichend Flüssigkeit um richtig zu “funktionieren”. Air Up hilft tatsächlich vielen AnwenderInnen dabei, dieses Trinkziel auch zu erreichen.

Wie funktioniert die Trinkflasche?

Auf den ersten Blick handelt es sich um eine herkömmliche Trinkflasche aus Tritan, einem Kunststoff ohne BPA. Sie ist ästhetisch ansprechend und liegt gut in der Hand. Mit ihrem Fassungsvermögen von 650 ml hat sie eine ideale Größe. Die Flasche kann mit stillem oder kohlensäurehaltigem Wasser gefüllt werden und in das Kopfteil wird ein sogenannter Air Up Pod eingesetzt, die es in verschieden Geschmacksrichtungen gibt.

Beim Trink wird die Flasche nicht gekippt wir üblich, sondern das Wasser wird aus der Flasche, wie bei einem Strohhalm gezogen. Durch diesen Vorgang wird das Wasser mit Luft vermischt und es blubbert beim Trinken. Ein gewollter Effekt, denn durch den Sog gelangt Wasser und Luft in den Mundraum. Damit der gewünschte Blubber-Effekt entsteht, muss der Duftring vor dem Trinken ganz nach oben geschoben sein.

Die Luft wird zum Riechzentrum geleitet und als Geschmack im Wasser wahrgenommen. Der Kopf ist der Überzeugung ein aromatisiertes Getränk zu sich zunehmen, doch stattdessen wird pures Wasser getrunken. Allerdings hält der Geschmack nur so lange wie man aus der Flasche trinkt und beim Herunterschlucken wird einem klar, dass man lediglich Wasser zu sich nimmt.

Was sind die Vor- und Nachteile von Air Up?

Mit Air Up tricksen wir unser Gehirn mit Duft aus und erhalten ein angenehmes Trinkerlebnis. Im Gegensatz zu Produkten, die Wasser mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen anreichern, trinkt man bei Air Up ausschließlich pures Wasser ohne Konservierungsstoffe oder Zuckerzusatz.

Vergleicht man den Geschmack mit herkömmlichen Getränken gibt es natürlich Unterschiede. Die meisten Erfrischungen sind mit Zucker, Aromen, Süßstoffen usw. versetzt, daher schmecken diese viel intensiver. Im Gegenzug sind sie natürlich auch ungesünder als reines Wasser. In einem Überblick haben wir dir die Vor- und Nachteile zusammengefasst.

Vorteile von Air Up

  • BPA-freie Trinkflasche
  • Große Auswahl an Air Up Pods
  • Enthält keinen Zucker
  • Keine Kalorien
  • Keine sonstigen Zusatzstoffe
  • Unterstützt mehr Wasser zu trinken
  • Umweltfreundlicher als Softgetränke

Nachteile von Air Up

  • Man nimmt viel Luft beim Trinken auf
  • Auslaufsicher nur mit Schraubverschluss
  • Nicht Spülmaschinen geeignet
  • Unpraktische Aktivierung der Air Up Pods
  • Ungewohnte Trinkhaltung

Welche Sorten von Air Up gibt es?

Die Air Up Pods sind das Besondere an diesem System, denn sie gaukeln unserem Gehirn den Geschmack vor. Mittlerweile gibt es mehr als 20 verschiedene Sorten, die dafür sorgen, dass das Wasser zum Beispiel nach Orangen, Eistee, Lychee-Rose, Kola usw. schmeckt. Dadurch hat jeder die Möglichkeit seinen individuellen Lieblingsgeschmack zu finden.

Empfohlen werden nach den Air Up Erfahrungen häufig die Geschmacksrichtungen Pfirsich, Birne, Ananas, Wassermelone, Orange-Maracuja, Eiskaffee und bei Kindern ist Waldfrucht sehr beliebt. Des Weiteren kommen regelmäßig neue Duftkapseln hinzu.

Air up Erfahrungen Wasser mit Himbeeren

Wie lang halten die Air Up Pods und wie nachhaltig sind sie?

Die Duftpods sollen für mindesten 5l aromatisiertes Wasser ausreichen. Das bedeutet, ein Pod reicht für etwa acht volle Trinkflaschen. Allerdings wird in den Air Up Erfahrungen davon berichtet, dass die Pods auch darüber hinaus ihren Duft verströmen. Die Air Up Pods können zwischendurch auch mit anderen Geschmacksrichtungen getauscht werden, dafür sollten die Pods wieder in ihre luftdichte Verpackung zurück gesteckt werden.

Das Air Up System kommt mit der wiederbefüllbaren Falsche auf weniger Plastik und CO₂-Emissionen als zum Beispiel andere Softdrink- sowie Getränke-Hersteller. Die Duftkapseln sind aus recyceltem Polypropylen und beinhalten ein mit Aroma versehenes Vlies. Air Up Pods sind in luftdichten Päckchen versiegelt und werden nach dem Gebrauch im gelben Sack entsorgt. Zudem sind die Pods wie beschrieben für mehrmalige Anwendungen geeignet.

Air Up Erfahrungen aus dem Netz

Die Air Up Erfahrungen sind überwiegen positiv. Das System mit den Air Up Pod überrascht und überzeugt mit seiner Funktionalität. Die Nutzer trinken Wasser mit Geschmack und das ganz ohne Kalorien oder irgendwelche Zusatzstoffe. Das kommt gut an, vor allem für Verbraucher die pures Wasser langweilig finden und deshalb nicht ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Trinkfaule Menschen sind begeistert und schaffen es dank Air Up endlich ausreichend zu trinken.

Schwierig wird es bei der Mitnahme der Trinkflasche. Viele beanstanden, das sie ausläuft. Alleine die Duftpods durch runterdrücken zu deaktivieren reicht nicht aus, weil der Trinkhalm offen ist und so Wasser aus der Öffnung tropft. Der Schraubdeckel muss für den Transport aufgeschraubt werden, aber selbst dann kann die Flasche auslaufen so die Air Up Erfahrungen.

Des Weiteren wird die Verpackung und Preis kritisiert. Auf der einen Seite sind die luftdichten Päckchen, die keine Aromen entweichen lassen gut, auf der anderen Seite sorgt dies für vermehrten Plastikmüll. Wenn man aber bedenkt, dass aus einem Pod mehr als 5 Liter Geruchs-Limo “hergestellt” werden kann, ist die Müllproduktion gegenüber anderen Alternativen auch geringer.

Die Flasche sowie die Pods variieren im Preis zwischen 35€ – 45€ mit je 2 oder 6 Air Up Pods inklusive. Je nach Sorte kosten die Duftringe (3 Stück – für 15 Liter) nochmals 5,95€ – 8,95€.

Wir haben die repräsentativsten Air Up Erfahrungen von Kunden zusammengetragen, damit du einen guten Einblick zu den Erfahrungen der AnwenderInnen bekommst.

Positive Air Up Erfahrungen

★★★★★ Endlich weg von süßen Getränken!

Ich wollte endlich von den süßen Getränken weg. Und da ich nur Wasser nicht mag habe ich mir eine Air Up zum ausprobieren bestellt. Ja, was soll ich sagen. Ich bin begeistert. Zur Flasche habe ich mir Pods in Ananas und Mixed Berry bestellt. Es funktioniert tatsächlich. Auch wenn ich anfangs wirklich skeptisch war. Bisher hält der erste Pod schon seit 8 Füllungen. Das ist mehr,als die ausgeschriebene Menge. Vielen Dank für die tolle geniale Idee.

Milli C. @ Trustpilot

★★★★★ Meine Kinder lieben es

Meine Kinder lieben es, besonders für die Schule. Jeder Wasserhahn hält als Nachfüllung her, da der Geschmack ja auf der Flasche bleibt. Geschmack bleibt bei uns sogar länger, als die angegebene Nachfüllmenge.

Elle C. @ Trustpilot

★★★★★ Verblüffend

Verblüffend wie Gehirn und Geschmackssinn getäuscht werden können. Einfach eine geniale Idee. Die vielen verschiedenen Pods sind super.

Anita Huwiler @ Trustpilot

Negative Air Up Erfahrungen

★★ Interessantes Produkt, maßlos überteuert!

Auch spannend
Bowl mit Gemüse und Getreide, daneben rohes Gemüse geschnitten

Interessantes Produkt, leider bei den maßlos überteuert. Ich würde die Investition in eine Flasche und die Folgekosten für Pods (insbesondere auch Transportgebühren) nicht noch einmal tätigen. Auf der Salesseite wurde der Hype um das Produkt finanziell ausgemaxed und damit leider die Zufriedenheit zu sehr vernachlässigt.

Torsten @ Trustpilot

★★ Absolute Enttäuschung

Es funktioniert zwar, dass das Wasser nach etwa schmeckt aber zum einen sehr künstlich, besonders beim ersten Zug kurz bevor das Wasser durch den Strohhalm kommt und zum anderen kommt so viel Luft beim Trinken mit dazu dass man das Gefühl hat man hätte mehr Luft als Wasser zu sich genommen. Davon muss man dann ständig aufstoßen und wenn man richtig Durst hat greift man dann auch lieber zu etwas anderem.

Michelle @ Trustpilot

Der Einkauf hat gepasst, aber …

Der Einkauf hat gepasst, aber ich ärgere micht täglich über die Air up Flasche. Wie kann man eine Flasche konstruieren, die komplett ausläuft, wenn sie umkippt. Die Schultasche meines Kindes ist ständig geflutet. Mittlerweile bleibt die Flasche zu Hause.

Doris @ Trustpilot

Air Up Erfahrungen im Nutzer Video

Air Up Alternative

Die Möglichkeiten Wasser mit Geschmack aufzuwerten sind grenzenlos. Zum einen gibt es viele verschiedene Teesorten und zum anderen sind Sirups sehr beliebt, diese enthalten allerdings Zucker. Des Weiteren gibt es noch Waterdrop, ein kleiner kompakter Würfel, der an Brause erinnert, aber keinen Zucker enthält.

Infused Water

Ein großer Trend ist Infused Water, hier werden am besten reife Früchte, Kräuter und Gemüse dem Wasser beigefügt. Alles ist ganz natürlich, hat kaum Kalorien und die Früchte und das Gemüse können während und nach dem Trinken noch gesnackt werden.

Air Up – Ein innovatives Trinksystem mit Sucht-Potential

Eine moderne, nachfüllbare Trinkflasche die mit einem einfachen Trick unser Gehirn davon überzeugt nicht nur langweiliges Wasser, sondern Wasser mit Geschmack zu trinken. Für alle die pures Wasser, ganz ohne Zucker oder sonstige Inhaltsstoffe aufpeppen möchten ist das Air Up Trinksystem eine gute und gesunde Alternative.

Auch um Kinder, Jugendliche (und auch Erwachsene) zu motivieren genügend Wasser zu trinken, ist die Falsche gut geeignet. Der Konsum der Süß-Getränke lässt sich so definitiv verringern ohne das Gefühl des Verzichts. Durch eine große Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen macht Wasser trinken endlich Spaß.

Wenn du Probleme hast genügend zu trinken oder gerne süße Getränke zu dir nimmst aber du auf Kalorien verzichten möchtest, ist Air Up sicher etwas für dich.


Häufige Fragen zu Air Up

Was ist Air Up?

Air Up verkauft Wasserfalschen in die kleine Air Up Pods mit verschiedenen Geschmacksrichtungen gelegt werden. Beim Trinken werden Duftstoffe freigesetzt, die unsere Gehirn denken lassen wir trinken Wasser mit Geschmack.

Wie lange hält ein Air Up Pod?

Die Air Up Pods sind für 5 Liter ausgelegt, allerdings berichten einige Verbraucher auch, das sie deutlich länger halten.

Wieviel kostet eine Air Up Flasche?

Die Preise variieren je Händler von ca. 35-45€ mit je 2 oder 6 Air Up Pods Geschmacksrichtungen.

Kommentare ansehen (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Nach oben